Grundschule Moltzow

Vorschaubild

Schulstraße 22
17194 Moltzow

Telefon (039933) 73588
Telefax (039933) 73584


Homepage: gs-moltzow@t-online.de

Zwischen Waren (Müritz) und Teterow, direkt an der B 108 gelegen, befindet sich unsere Grundschule in Moltzow. Der Flachbau wurde 1968 erbaut und beherbergte von 1990 bis 2000 schon einmal eine Grundschule. Nach deren Schließung nutzte das damalige Amt Moltzow das vorhandene Gebäude. Umfangreiche Sanierungs- und Umbauarbeiten machten es möglich, dass die Grundschule Moltzow als "Volle Halbtagsschule" am 27.08.2009 wieder eröffnet werden konnte. Die Grundschule hat einen hohen Stellenwert in der Gemeinde und wird entsprechend unterstützt. Alle Klassenräume sind mit textilen Fußbodenbelägen und Swing-Lupo-Stühlen ausgestattet, die eine körperbetonte Bewegungsfreiheit ermöglichen. Fachräume, wie der großzügige Kunstraum, unser mit modernsten Geräten eingerichtete Werkraum, ein spezielles Förderzimmer, Essensaal und eine neugebaute Turnhalle vervollständigen unser Schulhaus und Gelände. Außerdem gehört ein transportables Computerkabinett mit 16 Notebooks mit Internetzugang zu unserem Inventar.

 

 

Schulträger: Gemeinde Moltzow über Amt Seenlandschaft Waren

 

 

Einzugsbereich: Moltzow, Grabowhöfe, Peenehagen (nur Ortsteil Hinrichshagen und Levenstorf), Jabel, Klocksin, Hohen Wangelin, Vollrathsruhe

 

 

Schulleiter/in: Herr Jörg Peters